Download: Futterliste

Gemüse

Karotten

Paprika (nur Fruchtfleisch)

Zucchini

Tomate (nur ausgereiftes Fruchtfleisch)

Gurke

 

Obst (max. einmal pro Woche, wenig geben)

Äpfel

Erdbeeren

Rosinen (als Leckerchen)

 

Kräuter (nicht jeden Tag, gesäubert geben)

Basilikum

Dill

Kamille

Löwenzahn

Petersilie

Zitronenmelisse

 

Samen

Kräutersamen (von Kräutern siehe oben)

Sesam

Sonnenblumenkerne, mit Schale, (nur als Leckerchen)

 

Sonstiges

Haferflocken

Rohe Nudeln

Ei, gekocht  (höchstens einmal pro Woche, sehr wenig geben)

Quark, Joghurt (ungesüßt, mager)

Mehlwürmer

 

Grünfutter

Äste von ungespritzten Obstbäumen

Gras von ungespritzten Wiesen (anfangs die Tiere daran gewöhnen)

Gänseblümchen

Haselnussblätter (und Zweige)

Johannisbeerblätter

 

Nach oben